Werden Ihre Pixelio-Lichtbilder unautorisiert verwendet? Finden Sie es jetzt kostenlos heraus!

Vielen Dank für Ihr Interesse als Pixelio-Fotograf herausfinden zu wollen, ob Ihre bei Pixelio eingestellten Lichtbilder unautorisiert verwendet werden.

Gern recherchiert unser Technologiepartner für Sie kostenlos nach Nutzungen Ihrer Fotos.

Bislang konnten bei allen Portfolio-Prüfungen unautorisierte Verwendungen aufgefunden werden.

So funktioniert es:

1. Sie senden uns über das unten stehende Kontaktformular Ihren Pixelio-Nutzernamen zu. Wir leiten diesen an unseren Technologiepartner weiter.

2. Unser Technologiepartner recherchiert sodann, wo Ihre Lichtbilder verwendet werden.

3. Sie erhalten von uns über die im Kontaktformular angegebene E-Mail-Adresse eine kostenfreie anwaltliche Ersteinschätzung, ob ein Vorgehen gegen von uns beispielhaft ausgewählte Verwendungen sinnvoll erscheint. In diesem Zuge können wir auch das weitere mögliche Vorgehen mit Ihnen besprechen.

Für die Erstellung Ihres ganz persönlichen Ergebnisses brauchen wir maximal eine Woche – probieren Sie uns kostenlos und risikofrei aus!

Jetzt Daten zum Pixelio-Porfolio übermitteln